Annelie

Songs sind üblicherweise eine Verschmelzung von Klang, Stimme, Melodie und Rhythmus, die in Harmonie zusammenwirken um eine Geschichte zu erzählen oder ein Gefühl hervorzurufen. Die holländische Songwriterin ANNELIE erkundet ihre solistische Arbeit innerhalb der Grenzen eines eizigen Instruments: des Klaviers. Das ermöglicht es ihr, ihr purstes, ehrlichstes Selbst zu offenbaren. ANNELIE hörte viel von Menschen, die, wenn sie ANNELIES Songs zuhören, dieselben Gefühle wie ANNELIE erleben, als sie sie schrieb. Das kann man als unheimliche, aber auch tröstende Bestätigung empfinden, dass Musik eine universelle Übertragung, z.B. von Gefühlen, erschaffen kann, ganz jenseits der Sprache.

Nachdem sie sich auf ihrem Debütalbum „After Midnight“ in diese Erkenntnis hineinbegab, erforscht sie die Beziehung von Hörer und Musiker auf ihrem zweiten Album „Hertz“ noch tiefer. Dieses Album ist im gleichnamigen Saal im TivoliVredenburg in Utrecht aufgenommen worden und seine zwölf Songs muten wie kristallisierte Momente an. Jeder Song ist nach einer Zeit, einem Ort oder einem Gefühl benannt, das seine Entstehung begründet hat. ANNELIE sagt „Hertz ist ein Ruf nach Ruhe. Die meisten Songs entstanden in einer kurzen, hektischen Periode, als gerade sehr viel in meinem Leben gleichzeitig geschah, Hauskauf, Umzug, Hochzeit, Renovierung. Sehr viel Chaos. Dann Klavierzuspielen, das war meine Art mich zu entspannen und etwas herunterzukommen.“

Wenn „Hertz“ etwas deutlich macht, dann ist es, dass sehr viele wertvolle Dinge oft nicht explizit sind und außerhalb des Fassbaren. Die Hintergrundschwingungen erreichen unser Herz und bohren sich ins Unterbewusstsein, viel zu flüchtig, um sie oberflächlich zu verstehen. Indem ANNELIE sie alle auf das Klavier herunterbricht, ein Instrument, bei dem Anschlag, Tempo, Vibration und Resonanz Bände sprechen, ebenbürtig mit der Melodie, hat sie einen Weg gefunden, sie für uns zu sichern und hörbar zu machen und zwar so, dass man sie nie wieder vergisst. Darin liegt vielleicht das Geheimnis der Hervorrufung besagter ähnlicher Gefühle.

» Termine filtern: Datum | Spielstätte

Spielstätte »

Datum »

TERMINE & TICKETS

25 Nov 2021 Do, 20:30

Annelie

Köln Die Wohngemeinschaft