Das Lumpenpack

DAS LUMPENPACK entsteht 2012 in einem dänischen Ferienhaus. Zwei Freunde wollen zusammen lustige Gitarrenmusik machen. Ein Jahr später veröffentlicht das Duo sein Debütalbum „Steil-Geh-LP“, 2015 das Folgealbum „Steil II“ und zwei Jahre darauf die erste volle Studioproduktion „Die Zukunft wird groß“. Nach den ersten Studioproduktionen und über 50 ausverkauften Konzerten folgt 2019 „Eine herbe Enttäuschung“ und landet direkt auf Platz 14 der deutschen Album Charts. Mit dieser Mischung aus Singer-Songwriter Pop, brachialem Humor, Hintersinn und reichlich Konfetti gewinnt DAS LUMPENPACK in den letzten Jahren diverse Contests und Preise, ihr Hit „Guacamole“ wird über 16 Millionen Mal geklickt, sie sind zu Gast bei verschiedensten TV-Formaten, auf Musikfestivals und spielen etliche ausverkaufte Konzerte. 2020 erschien das erste LIVE Best of Album „Halbzeit". Das Album offenbart, warum die Live-Auftritte der Band so begehrt sind und steht zugleich für eine Zäsur – für das Atemholen vor der nächsten Runde.

DAS LUMPENPACK, Jonas Frömming und Max Kennel, hat sich vermehrt. Gemeinsam mit „dem neuen Rest der Band“ (Bass: Lola Schrode, Drums: Alex Eckert, Git. & Synth: Jason Bartsch) wird ein neues Kapitel in der inzwischen knapp 10-jährigen Bandhistorie aufgeschlagen.

Das bisher Beste. Die Erweiterung um „den neuen Rest der Band“ schlägt sich spürbar in der musikalischen Ausrichtung nieder. Ihr Sound ist jetzt härter, kompromissloser, ohne sich limitierend auf das Songwriting auszuwirken. Neben der Rockhymne[nbsp]„WZF?!“ steht mit „Ein Schlaflied für Aufgewachte“ ein klassisches Klavierarrangement, als hätte es nie etwas Selbstverständlicheres gegeben. Es sind diese Selbstverständlichkeiten, die den Schritt hin zum Full-Band-Setup wie eine logische Konsequenz wirken lassen. Die finale Entwicklung, abgeschlossene Metamorphose.

Hier steht es nun also: DAS LUMPENPACK, wie es in Köpfen & Herzen schon immer stattgefunden hat. Eine Selbstverständlichkeit auch der Albumtitel, wenn man die Koexistenz der Genres, sowie das Wechselspiel aus Spaß und Introspektion auf sich wirken lässt. Bewährtes Konzept im Oeuvre der Band, wenngleich in seiner bisher extremsten Form. Denn eines lässt dieses Album mehr als jedes bisherige zu: emotions.

Neben dem Erscheinen der neuen Single „Die Liebe in Zeiten von Amazon Prime“ beginnt ab dem 11. Juni außerdem der offizielle Vorverkauf für das physische Box-Produkt zum digitalen Dreiteiler „emotions“. Mit„Die Liebe in Zeiten von Amazon Prime“ widmen sich DAS LUMPENPACK dem größten aller Gefühle. Verlieben in der Moderne. Keine Zeit, dafür aber sehr wenig Geduld. Es hat nie geklingelt, aber im Briefkasten liegt ein Abholschein: Die Liebe in Zeiten von Amazon Prime“ läutet „emotions (Teil 2 von 3)“ ein. Das fünfte Studioalbum von DAS LUMPENPACK wird 26.11.2021 auf CD und Vinyl erscheinen. Die limitiere Fan Box kann ab sofort vorbestellt werden. Das Album digital in drei Teilen zu veröffentlichen war der Band ein Anliegen, um ihren Songs die Energie und Liebe des Neuen mit auf den Weg zu geben. Die Texte dampfen noch, die Riffs glänzen frisch. In einer unsteten Zeit, ein steter Begleiter.

» Termine filtern: Datum | Spielstätte

Spielstätte »

Datum »

TERMINE & TICKETS

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.