Heinz Rudolf Kunze

Heinz Rudolf Kunze

Im Jahr 2020 schließt sich für Heinz Rudolf Kunze und seine Fans ein Kreis, denn: Erstmalig seit Jahren stehen die deutschen Lennon und McCartney – KUNZE und Heiner Lürig – wieder gemeinsam auf einer Bühne! Nicht nur das: Ein Jahr vor seinem 40jährigen Bühnenjubiläum dreht HRK noch einmal richtig auf: Neues Label, neues Buch, neue Platte und eine nie dagewesene Tour!

Die musikalische Karriere des gebürtigen Nordrhein-Westfaleners begann Anfang der 80er Jahre, nachdem er bei einem Pop-Nachwuchs-Festival im Stadttheater Würzburg teilnahm. Es folgte nicht nur ein Plattenvertrag, sondern 1981 auch das erste Album „Reine Nervensache“, das so gut aufgenommen wurde, dass nur ein Jahr später das Anschlusswerk „Eine Form von Gewalt“ folgte, welches schließlich mit dem Deutschen Schallplattenpreis ausgezeichnet wurde.

Nachdem Kunze sich auch vermehrt im journalistischen Bereich auszutoben begann – unter anderem für den Spiegel, den NDR sowie den SFB – gelang ihm mit dem Lied „Sicherheitsdienst“ 1984 der erste größere kommerzielle Erfolg. Dieser fand mit der 1985er-Single „Dein ist mein ganzes Herz“ aus dem gleichnamigen Album seinen bisherigen Höhepunkt und bedeutete den endgültigen Durchbruch als Popstar. Der Langspieler kletterte bis auf Platz 8 der Charts und sicherte sich problemlos Gold-Status.

Nachdem Kunze 1986 den Song „Mit Leib und Seele“ auf den Markt brachte, wurde der sympathische Sänger erstmalig mit der Goldenen Stimmgabel ausgezeichnet. Auch das dazugehörige Album „Wunderkinder“ konnte sich dank begeisterter Fans und Kritiker letztlich über eine Gold-Auszeichnung freuen. In den Jahrzehnten darauf waren es vor allem die Platten „Brille“ (1991), „Kunze: Macht Musik“ (1994), „Halt!“ (2001) und „Die Gunst der Stunde“ (2011) dank derer der Mann mit der ikonischen schwarzen Brille immer wieder die Top-10 der Verkaufsranglisten stürmte.

Mittlerweile und dank seines so umfangreichen Lebenswerks kann Heinz Rudolf Kunze so einige Preise und Ehren sein eigen nennen. Dazu gehören ein Eintrag im Goldenen Buch der Stadt Hannover, der Praetorius Musikpreis, der Niedersächsische Staatspreis sowie weitere Goldene Stimmgabeln. Dass auf dieser beeindruckenden Liste noch der ein oder andere Eintrag zu erwarten sein dürfte, erscheint angesichts des konstanten Veröffentlichungsdrangs Kunzes alles andere als unwahrscheinlich.

» Termine filtern: Datum | Spielstätte

Spielstätte »

Datum »

TERMINE & TICKETS

04 Jun 2020 Do, 20:00

Heinz Rudolf Kunze

Verlegung vom 04.06. auf 11.09.

Düsseldorf Capitol Theater
VERLEGT!