Justin Jesso

Musik war schon immer im Blut von JUSTIN JESSO. Sein Urgroßvater – der Mann, dessen Nachnamen JUSTIN als seinen Spitznamen gewählt hat – war in den Goldenen Zwanzigern ein beliebter Bandleader, der auf besonderen Wunsch des berüchtigten Al Capone viele Male Chicagos Unterwelt mit seinen Klavierkünsten unterhielt. Fast 100 Jahre später ist JUSTIN JESSO ein gefeierter Künstler und Songwriter mit über einer Milliarde Streams für seine Kollaborationen mit internationalen Popgrößen wie Ricky Martin, Maluma, den Backstreet Boys und dem norwegischen Tanzproduzenten Kygo (Co-Autor und Mitwirkender an seinem Welthit „Stargazing“).

JUSTIN wurde bei Sony unter Vertrag genommen und veröffentlichte 2019 seine Debüt-EP „Let it Be Me“ mit den Singles „Getting Closer“ (ein Top-5-Radioalbum in Europa) und Let It Be Me (mit Nina Nesbitt). Seine jüngste DJ-Kooperation mit Alle Farben („As Far As Feelings Go“) erreichte Platz 3 der deutschen Radio-Charts, die Nachfolgesingle „BiggerThan“ mit dem norwegischen Produzentenduo Seeb (Pill In Ibiza) konnte über 60 Millionen Streams verzeichnen.

Als Autor war er am Nr. 1-Smash „Vente Pa`Ca (Ricky Martin feat. Maluma)“ beteiligt, für den es eine Latin-Grammy-Nominierung gab. Weiterhin hat er an Singles für junge Talente wie AJ Mitchell, HRVY, K-Pop-Acts wie Shinee und Red Velvet und erfahrene Veteranen-Acts wie die Backstreet Boys, Armin Van Buren, Madcon und Aloe Blacc mitgeschrieben. In nächster Zeit stehen Veröffentlichungen mit Michael Bolton, Max, Jolin, Steve Aoki und anderen bevor.

Nach seinem Support für Nico Santos im Oktober 2021 wird JUSTIN JESSO im Frühjahr 2022 erstmals auf eigene Headliner Tour durch Deutschland gehen.

» Termine filtern: Datum | Spielstätte

Spielstätte »

Datum »

TERMINE & TICKETS

08 Jun 2022 Mi, 20:00

Justin Jesso

Hamburg Nochtspeicher