Schwanensee - Sankt Petersburger Klassisches Ballett

Sankt Petersburger Klassisches Ballett unter der künstlerischen Leitung von Andrey Batalov präsentiert ein Meisterwerk von P. I. Tschaikowsky

SCHWANENSEE

Ballett in 4 Akten 4

Choreographie: M. Petipa, L. Iwanow;
Libretto: V. Begitschew, W. Geizer;
Bühnenbild: E.Gurenko;
Kostüme: Vera Poliudowa.

Das Zusammentreffen des Komponisten Peter I. Tschaikowsky mit dem Choreografen Marius Petipa war eine der glücklichsten Fügungen der Ballettgeschichte. Die märchenhafte „Schwanensee“-Geschichte von der verzauberten Prinzessin Odette zählt zu den großen, zeitlosen Klassikern des Balletts. Die Geschichte erzählt von Prinz Siegfried, der sich entschließt auf die Jagd zu gehen. Als der Prinz zum Schuss ansetzt, wirft sich ihm der anmutigste der Schwäne in den Weg und verwandelt sich vor dessen Augen in eine wunderschöne Frau. Es ist Odette, die Königin der Schwäne. Sie wurde von dem Zauberer Rotbart verwunschen und kann nur durch den Schwur ewiger Treue und ehrlicher Liebe befreit werden. Der Prinz verspricht diesen Schwur zu leisten, doch da kommt ihm Rotbart in die Quere und der Kampf um die wahre Liebe beginnt.

Sankt Petersburger Klassisches Ballett von Andrei Batalov ist eine junge, dynamische Truppe, die die besten Traditionen vom russischen Ballett fortsetzt.

In der Truppe sind 50 professionelle Tänzer – Absolventen der Akademie des russischen Balletts namens A. J. Waganowa und der berühmtesten Ballettschulen Russland und Ukraine, die von den bekanntesten Choreografen und verdienten Künstlern geleitet sind.

Um das Publikum mit den Meisterwerken russischer Ballettklassiker zu begeistern, geht das St. Petersburger klassisches Ballett zwei mal im Jahr auf Tournee nach Europa. Das großartige Bühnenbild und die herrlichen Kostüme aber vor allem die Perfektion, Anmut und Leidenschaft der Tänzer sind beeindruckend.

» Termine filtern: Datum | Spielstätte

Spielstätte »

Datum »

TERMINE & TICKETS

04 Dez 2021 Sa, 20:00

Schwanensee - Sankt Petersburger Klassisches Ballett

verlegter Termin vom 23.11.2020

Düsseldorf Capitol Theater (Theatersaal)